Oftersheim

AfD

Muss Dr. Buchmann in den Kreistag?

Oftersheim/Kreis.Ob der eigentlich Ende Mai für die AfD in den Kreistag gewählte Dr. Uwe Buchmann sein Mandat wahrnehmen muss, ist immer noch nicht endgültig geklärt. Der Kreistag des Rhein-Neckar-Kreises hatte sich in seiner Sitzung am 9. Juli mit dem Antrag von Dr. Buchmann auf Ablehnung der ehrenamtlichen Tätigkeit als Kreisrat befasst (wir berichteten).

Dabei hat das Gremium die Entscheidung getroffen, dass ein wichtiger Grund für die Ablehnung der ehrenamtlichen Tätigkeit als Kreisrat nicht anerkannt werden kann. Zum Vollzug der Entscheidung des Kreistags sei ein entsprechender Ablehnungsbescheid am 18. Juli erstellt worden, erklärte ein Sprecher des Kreises auf Anfrage unserer Zeitung. Gegen diesen habe Dr. Buchmann Widerspruch eingelegt. Mit diesem wird sich nun wieder der Kreistag in seiner Sitzung am 22. Oktober in Schönau befassen. ali

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional