Oftersheim

Freie Wähler Erich Frey, Hans Fix, Dietmar Kokott und Roland Seidel seit 45 Jahren dabei

Ober: Es hat Spaß gemacht mit Ihnen

Oftersheim.In seinem Bericht bei der Mitgliederversammlung ging der Ortsverbandsvorsitzende der der Freien Wähler (FWV), Michael Seidling, noch einmal auf das „Roland-Seidel-Jahr“ ein, in dessen Mittelpunkt das außergewöhnliche Engagement des langjährigen Kommunalpolitikers stand.

Er konnte auf 50 Jahre ununterbrochene Gemeinderatstätigkeit zurückblicken (wir berichteten mehrfach). „Das zeigt, was Kontinuität, Erfahrung und überlegte Haushaltspolitik bedeuten“, sagte Seidling und verwies damit auf die Wichtigkeit der anstehenden Kommunal- und Europawahlen, die am Sonntag, 26. Mai, stattfinden.

Satzungsänderung verabschiedet

Beisitzer Jochen Kühnle legte eine erforderliche Satzungsänderung im Zusammenhang mit der Datenschutzgrundverordnung vor, die außerdem den Zweck in Bezug auf die Aktivitäten des Vereins (zum Beispiel Unterstützung bei besonderen Projekten auf kommunalem Gebiet und Unterstützung der Jugend bei der politischen Willensbildung) betrifft. Die Satzungsänderung wurde von den Mitgliedern bei einer Enthaltung verabschiedet.

Der scheidende Fraktionsvorsitzende Dr. Tobias Ober präsentierte einen Jahresbericht über die Tätigkeiten, die im Gemeinderat Thema sind und von den Freien Wählern wie auch allen anderen Fraktionen beraten werden. Darunter fallen unter anderem die Ganztagesgrundschule an der Theodor-Heuss-Schule, der Neubau eines Rettungszentrum, Kanalsanierungen oder der Fernwärmegestattungsvertrag, aber auch die Kindergartenbedarfsplanung und Entscheidungen, die den Gemeindewald betreffen.

Er wandert nicht ab

Er bedankte sich bei allen Weggefährten: „Es hat Spaß gemacht, mit Ihnen zu arbeiten und ich werde nicht abwandern, sondern den Freien Wählern treu bleiben“, schloss er seine Ausführungen ab.

Der Kassenbericht erbrachte ein positives Ergebnis, berichtete Simone Dietz. Die Kassenprüferinnen Beate Knapp und Janina Hahn bestätigten die exakte Kassenführung und beantragten die Entlastung, die einstimmig dem gesamten Vorstand erteilt wurde. hd

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional