Oftersheim

Gemeindepark

Open-Air-Kino: Das Leben ist ein Fest

Archivartikel

Oftersheim.Premiere im Gemeindepark: Am Freitag, 3. August, kommt erstmals das Open-Air-Kinomobil der Filmförderung Baden-Württemberg in die Hardtgemeinde. Zu sehen ist der Streifen „Das Leben ist ein Fest“, die neue Komödie von Eric Toledano und Olivier Nakache, den Regisseuren von „Ziemlich beste Freunde“. Einlass ist um 19.30 Uhr, der Film beginnt um 20.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Kurpfalzhalle statt.

Und darum geht’s: Kann einem Hochzeitsplaner etwas Schlimmeres passieren als ein verdorbenes Buffet, eine Hochzeitsgesellschaft, die im Stau steht, ein Fotograf, der sich daneben benimmt, eine Band, die kurzfristig absagt und ein Team, das wegen einer Lebensmittelvergiftung ausfällt? Wenn dann noch die eigene Frau die Scheidung will und der Schwager in der Braut die große Liebe seines Lebens erkennt, ist das Chaos perfekt. Nach dem Riesenerfolg von „ziemlich beste Freunde präsentieren die Regisseure und Drehbuchautoren eine weitere Komödie voller herz und Humor, unvorhergesehener Wendungen und schreiend komischer Momente. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional