Oftersheim

Ökumene Evangelische Kirchengemeinden und katholische Seelsorgeeinheit gehen den Schritt gemeinsam / Entscheidung vorerst bis 31. Januar / Niedrigschwellige Alternativen

Präsenzgottesdienste bleiben ausgesetzt

Oftersheim/Schwetzingen/Plankstadt.Die Ökumene zwischen der katholischen Seelsorgeeinheit Schwetzingen – zu der Oftersheim, Schwetzingen und Plankstadt gehören – und den evangelischen Kirchengemeinden dieser Kommunen funktioniert nicht erst seit der Corona-Pandemie. Doch die Zusammenarbeit zwischen dem katholischen Pfarrer Uwe Lüttinger und seinen evangelischen Kollegen Sibylle Rolf, Tobias Habicht (beide Oftersheim),

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5029 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional