Oftersheim

Gemeinderat Bauhof nutzt das Gebäude seit 2012 / Räte hätten gerne mehr Informationen in der Beschlussvorlage gehabt / Entscheidung dennoch einstimmig

Reine Verhandlungssache: Kauf der Tabakwiegehalle für 10 000 Euro

Archivartikel

Oftersheim.Einstimmig hat der Gemeinderat beschlossen, die Tabakwiegehalle zum Preis von 10 000 Euro in Gemeindeeigentum zu übernehmen. Zunächst erläuterte Bürgermeister Jens Geiß den Sachverhalt: Im Jahr 1973 errichtete die Gemeinde in der Saarstraße eine neue Tabakwiegehalle, nachdem die bisherige im Zuge der Baulandumlegung „Gewerbegebiet Röhlich“ weggefallen war. Eigentümerin des Grundstücks ist die

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3030 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional