Oftersheim

Unfall Skoda-Fahrer (37) verursacht Zusammenstoß / Ursache bislang noch unbekannt / Frau (37) muss in Klinik eingeliefert werden

Rollerfahrerin schwer verletzt

Archivartikel

Oftersheim.Es war noch dunkel am Dienstagmorgen, als sich auf der B 535 bei Oftersheim ein schwerer Verkehrsunfall ereignete, in dessen Folge ein Teil der Bundesstraße während des Berufsverkehrs bis gegen 8.30 Uhr gesperrt blieb.

Kurz vor 6 Uhr war ein 37-jähriger Skoda-Fahrer auf dem rechten Fahrstreifen der B 535 in Richtung Mannheim unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Sandhausen und Eppelheim fuhr er einer Rollerfahrerin (ebenfalls 37) aus bislang unbekannter Ursache hinten auf. Die stürzte und zog sich schwere Verletzungen in Form von Kopf- und Körperprellungen zu.

Sie wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert, wo sie stationär aufgenommen wurde. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

Der Sachschaden wird auf rund 6000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme blieb die rechte Fahrspur in Fahrtrichtung Mannheim gesperrt. pol/az

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional