Oftersheim

FDP Landtagskandidat Holger Höfs will nicht noch mehr Verbote

Schrittweise Öffnung von Kitas, Schulen, Geschäften

Archivartikel

Oftersheim.An diesem Mittwoch ist es wieder so weit: Die nächste Ministerpräsidentenkonferenz berät über neue Corona-Maßnahmen. „Meine Befürchtungen sind weitere Einschränkungen und eine Verlängerung des Lockdowns“, schreibt FDP-Landtagskandidat Holger Höfs in einer Pressemitteilung.

„Aus meiner Sicht brauchen wir nicht weitere Corona-Verbote, sondern eine schrittweise Öffnung der Kindergärten, Schulen, des Einzelhandels und der Gaststätten auf Basis von Inzidenzwert, Intensivauslastung der Krankenhäuser und der Reproduktionszahl des jeweiligen Bundeslandes. Wir brauchen mittelfristig ein Konzept, wie wir die Pandemie in den Alltag integrieren können. Das verlangt von den Bürgern einen hohen Grad an Eigenverantwortung und Solidarität.“

Das Coronavirus werde, fährt Höfs fort, uns noch eine Weile begleiten, er setze auf die freiwillige Impfung verbunden mit der Forderung an die Bundesregierung, sich auf Impfstoffbeschaffung und -verteilung zu konzentrieren. Der Schutz der Bevölkerung, vor allem vor dem mutierten Coronavirus, stehe über allem, aber die Beschneidung der Grundrechte müsse nachvollziehbar sein, sonst gehe der Rückhalt in der Bevölkerung verloren.

Auf Aussagen verlassen können

„Ministerpräsident Kretschmann hatte die Ausgangssperre an den Inzidenzwert 200 gebunden, durch den harten Lockdown sind wir in Baden-Württemberg bei einem Wert von 60,4. Damit hat die Ausgangssperre keinerlei Berechtigung mehr, wir müssen uns auf die Aussagen des Ministerpräsidenten verlassen können“, kritisiert der FDP-Landtagskandidat und fordert: „Es gilt, weitere mögliche Lockerungen zu prüfen. Der Bürger braucht die Sicherheit, dass er seine Freiheitsrechte Schritt für Schritt zurückbekommt, Ehrlichkeit und Transparenz sind die Richtschnur“, heißt es abschließend. zg/Bild: Höfs

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional