Oftersheim

Rathaus Vier junge Menschen absolvieren ihre Berufsausbildung in der Gemeinde

Selina Radau als neues Gesicht

Oftersheim.Für viele junge Menschen beginnt mit dem 1. September des Jahres ein neuer Lebensabschnitt – die Berufsausbildung. So auch in diesem Jahr. Seit diesem Stichtag begrüßt nämlich auch das Rathaus ein neues Gesicht: Selina Radau. Sie beginnt die Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten in Kooperation mit der Stadt Heidelberg, heißt es in einer Mitteilung der Verwaltung. Das erste Ausbildungsjahr verbringt sie im Heidelberger Rathaus und durchläuft dort mehrere Aufgabenbereiche, um die gesamte Bandbreite ihrer späteren beruflichen Tätigkeit kennenzulernen.

Diesem Ziel schon ein Stück näher ist Nick Zimmermann. Er absolviert seit September des vergangenen Jahres seine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten. Seit dem 1. September ist er im Heidelberger Rathaus in der Kämmerei, denn auch er absolviert die Ausbildung in Kooperation mit der Stadt Heidelberg. Auch für Diana Machowski hat zum Beginn des Monats ein neuer Lebensabschnitt begonnen. Sie leistet ihr Einführungspraktikum, das zu ihrem Studium zum Bachelor of Arts Public Management dazugehört. Diana Machowski wird bis zum 28. Februar verschiedene Stationen im Oftersheimer Rathaus durchlaufen.

Praktikum erfolgreich beendet

Fabienne Lengler und Christin Weber befinden sich derzeit in der zweiten Praxisphase ihres Studiums, ebenfalls zum Bachelor of Arts Public Management an der Hochschule für öffentliche Verwaltung. Noch bis Mitte Oktober absolvieren sie ihr Praktikum in Oftersheim. Christin Weber ist im Rechnungsamt und Fabienne Lengler im Ordnungsamt eingesetzt. Dem Ende ihres Studiums ist Galina Maerker bereits schon ein Stück näher, denn auch sie studiert an der Hochschule für öffentliche Verwaltung. Derzeit schreibt sie ihre Bachelorarbeit. Galina Maerker hatte im August ihr Praktikum mit dem Schwerpunkt „Kommunalpolitik und Führung im öffentlichen Sektor“ bei der Gemeinde erfolgreich beendet.

Bürgermeister Jens Geiß wünschte Selina Radau und Diana Machowski einen guten Start und betonte, dass sich Fabienne Lengler und Christin Weber bereits sehr gut im Rathaus integriert hätten. Nick Zimmermann wünschte er einen guten Start im Heidelberger Rathaus und Galina Maerker viel Erfolg für ihre Bachelorarbeit. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional