Oftersheim

Geschäftsleben 16 E-Juniorinnen-Teams aus ganz Deutschland nehmen am „Kaufland Kids Cup“ teil

SGO-Fußballerinnen sind dabei

Archivartikel

Oftersheim/Schwetzingen.Das wird bestimmt ein Abenteuer für die E-Juniorinnen der SGO! Sie gehören zu den 16 Mädchen-Fußballteams aus ganz Deutschland, die am „Kaufland Kids Cup“ teilnehmen.

Aus den Händen von Hausleiter Marcel Utschick bekamen die Mädchen der Jahrgänge 2007 und 2008 – Mia Wiedemann, Lotta Lamm, Nele Kauer, Jette Roller, Nika Lautenschläger, Elisabeth Mitsch, Marieke Ludwig, Marlene Kurrle und Emma Rosenberger – sowie ihre Trainerinnen Katja Wiedemann und Sandra Rosenberger gestern in der Schwetzinger Kaufland-Filiale ihre Ausrüstung und die Trikots.

Qualifiziert haben sich die Oftersheimer Nachwuchs-Kickerinnen dank zahlreicher Unterstützer: „Unsere Fans haben uns im Internet ihre Stimme gegeben“, freuten sich Katja Wiedemann und Sandra Rosenberger über so viel Zuspruch, dass es für einen Platz unter den 16 Besten gereicht hat. „Für uns ist das noch mal ein toller Saisonabschluss und das letzte gemeinsame Erlebnis, denn in der kommenden Spielzeit wird der ältere Jahrgang bei den D-Juniorinnen antreten“, erzählen die Trainerinnen, die ihr Team zur Staffelmeisterschaft in der Herbstrunde geführt haben und aktuell vor dem letzten Spieltag auf Rang zwei liegen – mit Chancen auf den erneuten Titel, wenn sie Schützenhilfe bekommen.

Spielort ist Commerzbank-Arena

Im Mittelpunkt der drei „Kids Cup“-Tage von Freitag bis Sonntag, 15. bis 17. Juni, in der Frankfurter Commerzbank-Arena – also dort wo der aktuelle DFB-Pokalsieger seine Heimspiele austrägt – stehen natürlich die Fußballspiele. Neben dem Turnier gibt es noch Barbecue am Abend, Spiel und Spaß, zwei Übernachtungen im Zeltlager auf dem Gelände des benachbarten Freibads und natürlich Public Viewing der „echten“ Weltmeisterschaft.

Die Idee hinter dem Wettbewerb für E-Juniorinnen (parallel dazu tragen 16 männliche E-Junioren-Mannschaften ihr Turnier aus): Ein Team steht stellvertretend für eine der großen Fußballnationen der Welt – also praktisch eine kleine Weltmeisterschaft. Die SGO-Mädchen dürfen Spanien repräsentieren. Glücksfee bei der Auslosung war die ehemalige Fußball-Weltmeisterin Nia Künzer. az

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional