Oftersheim

Unterricht Beide Schulen haben die Pläne fertig

So geht’s weiter nach den Ferien

Archivartikel

Oftersheim.Die Ferienzeit neigt sich dem Ende zu und bald beginnt an beiden Oftersheimer Schulen wieder der Alltag, heißt es in einer Pressemitteilung der Verwaltung. An der Friedrich-Ebert-Grundschule fängt der Unterricht für die Klassen zwei bis vier am Montag, 14. September, um 8.40 Uhr an, er endet nach der fünften Stunde um 12.25 Uhr.

Die Einschulungsfeiern der künftigen Erstklässler finden am Freitag, 18. September, statt. Bereits am Dienstag, 15. September, treffen sich die Klassenlehrerinnen mit den Müttern und Vätern zum ersten Elternabend. Die Kernzeit- und Hortbetreuung findet wieder ab Montag, 14. September, statt.

Verschiedene Ein- und Ausgänge

Auch an der Theodor-Heuss-Schule geht der Unterricht für die zweiten bis vierten Klassen wieder am Montag, 14. September, um 8.25 Uhr zur zweiten Stunde los, er endet nach der fünften Stunde um 12.05 Uhr. Die Klassenstufen beachten bitte die unterschiedlichen Ein- beziehungsweise Ausgänge: Klasse 2 Seiteneingang „Teich“; Klasse 3 Seiteneingang „Schulhof“; Klasse 4: Haupteingang.

Die Erstklässler feiern ihre Einschulung am Freitag, 18. September, ab 15 Uhr für jede Klasse getrennt. Unterrichtsbeginn ist am Montag, 21. September, um 8.25 Uhr, Unterrichtsende um 11 Uhr. Der Elternabend für die ersten Klassen findet am Mittwoch, 16. September, 19 Uhr, in der Mensa der Schule und in der Karl-Frei-Halle statt. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional