Oftersheim

„Buzzel-Hexe“ Alter Brauch wird neu aufgelegt

Taufe für die Hexen

Archivartikel

Oftersheim.Ihre stimmungsvolle Hexentaufe wird die „1. freie Hexenzunft Ofdascha Buzzel-Hexe“ am Sonntag, 6. Januar, im Haus 59 in der Mannheimer Straße durchführen.

Auch im schwäbisch-alemannischen Raum ist der 6. Januar der Tag, an dem die Hexen getauft und die Hästräger aktiv werden, heißt es in einer Pressemitteilung. Die „Buzzel-Hexe“ rufen diesen speziellen Brauch der Hexentaufe nun auch in Oftersheim wieder ins Leben. Hierzu wird auch die Bevölkerung eingeladen.

Eintritt ist frei

Wie die Taufe der Hexen genau ablaufen wird, das bleibt im Moment allerdings noch das Geheimnis des Hexenmeisters Martin Palinkas. Die Hexen werden aber auf jeden Fall für das leibliche Wohl der Gäste mit einer kleinen Speisen- und Getränkeauswahl sorgen, versprechen die Veranstalter. Der Eintritt zu dieser Veranstaltung ist frei. Beginn ist um 17 Uhr. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional