Oftersheim

Umweltamt informiert Esel, Ziegen und Schafe wollen Ruhe

Tiere sind umgezogen

Archivartikel

Oftersheim.Derzeit weiden im Naturschutzgebiet am Dreieichenbuckel wieder Tiere – zusammen sind es 45 Ziegen, vier Esel und 41 Schafe. Die Beweidung ist Teil des Pflege- und Entwicklungsplans Oftersheimer Dünen (PEPL) des Regierungspräsidiums. Die Gemeindeverwaltung bittet alle Waldbesucher, Rücksicht zu nehmen und die Ziegen in Ruhe weiden zu lassen. Sie erfüllen ihre Aufgabe als Teil des Naturschutzes,

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1363 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional