Oftersheim

Im Porträt Für Dieter Burkard ist die Kurpfalz eine neue Heimat geworden / Der 71-Jährige erzählt, was für ihn gesellschaftlichen Zusammenhalt ausmacht

„Toleranz sollte nicht nur eine Worthülse sein“

Archivartikel

Oftersheim/Schwetzingen.„Diese Menschen sind eigentlich arm, die solche Ängste haben“, spricht Dieter Burkard über diejenigen, die Angst vor einer Überfremdung hegen und erzählt von seinen zahlreichen Erfahrungen, die er mit Menschen aus den verschiedensten Regionen in Deutschland, aus der ganzen Welt und mit Menschen mit Behinderung gemacht hat. Dieter Burkard ist einer der Protagonisten in einem Projekt der

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3526 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional