Oftersheim

Standesamt Besondere Termine sichern

Trauungen in der Scheune

Archivartikel

Oftersheim.Seit rund sechs Jahren ermöglicht es die Gemeindeverwaltung Brautpaaren, sich in der historischen Scheune im Gemeindezentrum, Mannheimer Straße 59, trauen zu lassen. Grundsätzlich führt die Gemeinde die Trauungen aber weiterhin im Trauzimmer des Rathauses durch. Jedoch kann auf Wunsch und gegen Entrichtung einer Zusatzgebühr an fünf festgelegten Samstagen im Innenhof des Bauernhofs geheiratet werden. Die Samstagstermine für dieses Jahr sind bereits vergeben, die fürs kommende Jahr können gebucht werden: 4. Mai, 8. Juni, 6. Juli, 3. August und 7. September.

Für das Extra-Angebot wird zusätzlich zur Trauungsgebühr eine Gebühr in Höhe von 200 Euro erhoben. In der Gebühr sind die Trauung außerhalb des Rathauses sowie die Überlassung der Räumlichkeiten und der Bistrotische im Anwesen Mannheimer Straße 59, jedoch kein Sekt oder andere Getränke enthalten. Dem Brautpaar steht der Innenhof mit der Scheune für eine volle Stunde im Anschluss an die Trauung zur Verfügung. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional