Oftersheim

Ruhender Verkehr

Über Gefahren aufklären

Oftersheim.Die Gemeinde beteiligt sich ab Montag, 11. November, an der Mitmachaktion zum Thema „ruhender Verkehr“ der Verkehrssicherheitskampagne „Vorsicht.Rücksicht.Umsicht“. Mit der Aktion sollen Verkehrsteilnehmer über die häufig unterschätzten Gefahren, die durch das Falschparken von Fahrzeugen entstehen, aufgeklärt und informiert werden. Der Gemeindevollzugsdienst verteilt im Aktionszeitraum ein Dankeschön an alle, die ihr Auto an kritischen Stellen richtig geparkt haben. Falschparker werden mit einem Flyer für gefährliche Halte- und Parksituationen sensibilisiert.

Aufgrund des hohen Interesses an der Aktion endet der Aktionszeitraum nicht – wie ursprünglich geplant – am 24. November, sondern wird bis Freitag, 20. Dezember, verlängert. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional