Oftersheim

Einsturzgefahr Loch von vier mal sechs Meter Größe klafft in historischer Scheuer in der Mannheimer Straße / Ein Bauarbeiter nach ersten Erkenntnissen leicht verletzt

Unterfangung bricht und reißt Wand mit

Oftersheim.Ein großes Loch klafft in der Rückwand der historischen Scheune. Das rund 180 Jahre alte Gebäude in der Mannheimer Straße 59 gibt den Blick seit Mittwoch ungeplant frei auf die Kirche und die Friedrich-Ebert-Schule – und die angrenzende Baustelle. Dort herrscht am Nachmittag geschäftiges Treiben. Aber nicht die Arbeiter sind dort zu Gange, sondern Mitglieder der örtlichen Feuerwehr und des

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5479 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional