Oftersheim

Kliba Tipps zum effektiven Energiesparen

Vorerst nur telefonisch

Archivartikel

Oftersheim.Im Auftrag der Gemeinde berät die Klimaschutz- und Energie-Beratungsagentur (kurz Kliba) alle Bürger und Gewerbetreibende zum Thema Energie, Energieeinsparungen, Energieeffizienz und Klimaschutz. Diese Leistung wird über einen Jahresbeitrag des Rhein-Neckar-Kreises finanziert und steht damit den Oftersheimer Bürgern als kostenlose Serviceleistung zur Verfügung, heißt es in einer Pressemitteilung.

Im Fokus der kostenfreien Beratungen stehen folgende Themen: energetische Altbaumodernisierung, Neubau oder Sanierung zum Energieeffizienzhaus, Planung eines Passivhauses, Heizungserneuerung, Erfüllung des Erneuerbare-Wärme-Gesetzes, Einsatz von erneuerbaren Energien, Stromsparmaßnahmen sowie Förderung und Zuschuss durch KfW, Bafa und Land.

Kostenfrei und unverbindlich

Der Energieberater Manfred Watzlawek ist normalerweise regelmäßig im Rathaus vor Ort – kostenfrei und unverbindlich. Zurzeit kann eine Beratung wegen der Corona-Pandemie aber nur telefonisch erfolgen unter der Nummer 06221/99 87 50. zg

Info: Erreichbar ist die Kliba auch per E-Mail: info@kliba-heidelberg. de

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional