Oftersheim

Bekanntgaben Erforderlicher Abstand in der Kurpfalzhalle kann bei 450 älteren Besuchern nicht eingehalten werden

Weihnachtsfeier für Senioren entfällt – wegen Corona

Oftersheim.Bei der jüngsten Gemeinderatssitzung gab Bürgermeister Jens Geiß noch verschiedene Angelegenheiten bekannt. Aufgrund der räumlichen Gegebenheiten sowie der Abstandsregelungen von mindestens 1,50 Meter bleibt der Publikumsverkehr im Rathaus bis einschließlich 30. September eingeschränkt. Ein Besuch kann nur mit vorheriger Terminabsprache – telefonisch oder per E-Mail – erfolgen.

Der Zeitpunkt ist bewusst zwei Wochen nach Sommerferienende gelegt, damit man sieht, wie sich die allgemeine Corona-Situation nach der Rückkehr aus dem Urlaub entwickelt. Man habe, erläuterte Geiß, im Rathaus keine entsprechenden Wartebereiche, nur mit Terminen könne man Begegnungen und Warteschlangen verringern und Bürger sowie auch die Mitarbeiter schützen. Schließlich müsse die Verwaltung funktionieren, weil Bürgerserviceangebote wie Passverlängerung oder Anmeldung im Einwohnermeldeamt nur auf dem Rathaus möglich seien.

Als weitere Auswirkung der Corona-Krise hat sich die Verwaltung dazu entschlossen, die Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde abzusagen. Das hänge zum einen damit zusammen, dass die Schulen, die ja nach den Sommerferien mit den Proben fürs Krippenspiel und den Liedvorträgen beginnen müssten, dann vermutlich andere Aufgaben nach dem wochenlangen Ausfall des Präsenzunterrichts abzuarbeiten haben. Zum anderen sei es aber derzeit nicht vorstellbar, wie 450 Senioren – also die Risikogruppe – in der Kurpfalzhalle zusammenkommen und bewirtet werden können.

Und schließlich genehmigten die Gemeinderäte zwei Spenden von Privatpersonen. 5000 Euro gehen an die Kinder- und Jugendförderung; 15,26 Euro sind für soziale Zwecke bestimmt.

Jens Geiß informierte auch darüber, dass die Klausur des Gemeinderates zum Gemeindeentwicklungskonzept am Freitag und Samstag, 10. und 11. Juli, stattfindet. az

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional