Oftersheim

FDP-Ortsverband Wolfgang Grupp diskutiert zum Thema „Flüchtlinge in Arbeit“ / Trigema-Chef lobt Näher aus Syrien und Pakistan / Kritik an Zuwanderungspolitik

Wer Arbeit hat, soll auch hier bleiben können

Archivartikel

Oftersheim.Der Helikopter mit der Aufschrift „Hallo Fans“ und dem Bild des berühmten Trigema-Affen landete mit etwas Verspätung beim Edeka-Markt am Kreisel. Etwa eine halbe Stunde brauchte Unternehmer Wolfgang Grupp von seinem Firmensitz in Burladingen im Zol-lernalbkreis bis nach Oftersheim, wo er zu einer Veranstaltung des FDP-Ortsverbandes eingeladen war.

Nach der Begrüßung durch den

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6077 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional