Oftersheim

Friedrich-Ebert-Grundschule Mitmachtheater begeistert Kinder / Ehrungen zum Lesewettbewerb

Zauberer führt auf magische Schatzsuche

Archivartikel

Oftersheim.Die Kurpfalzhalle wurde zur Bühne einer Zaubershow, die die Schüler der Friedrich-Ebert-Grundschule auf eine Abenteuerfahrt zur Schatzinsel schickte. Der Zauberer Martin Mathias nahm die Schüler mit in die Welt gefährlicher Piraten.

„Es war nicht wie eine Zaubershow, eher wie ein Mitmachtheater für die Kinder. Einfach toll“, sagte Konrektorin Ines Hieltscher begeistert im Gespräch mit unserer Zeitung. Die Reise der Schüler begann mit Zauberei und Jonglagen von Mathias und seiner Begleitung „Smutje“. „Wer will mit auf die Reise gehen?“, rief der magische Käpt’n zur Einstimmung, bevor die Grundschüler mit einem lauten „Schiff Ahoi“ in See stechen konnten.

Goldene Schokotaler

Auf dem Weg zur Schatzinsel mussten sie viele gefährliche Situationen überstehen, die Magier Mathias aber problemlos mit Hilfe der Kinder lösen konnte. Am Ende füllte sich der gefundene Piratenschatz wie durch Zauberhand mit goldenen Schokoladentalern für jedes Kind.

In Verbindung des Mitmachtheaters, das vom Förderverein der Schule gesponsert wurde, ist aber nicht nur gezaubert worden. Es wurden auch die Gewinner des Lesewettbewerbs (wir berichteten) geehrt. Alle Schüler, die teilgenommen hatten, durften auf die Bühne und erhielten eine Urkunde. Die drei Bestplatzierten jeder Klasse bekamen zudem einen Buchpreis geschenkt. vas

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional