Plankstadt

Arbeiterwohlfahrt

100 Jahre „Erfahrung für die Zukunft“

Archivartikel

Plankstadt.„Echt Awo. Seit 1919. Erfahrung für die Zukunft“, so steht es auf dem roten Schal, der in Karlsruhe der Verkaufsschlager war. 100 Jahre Arbeiterwohlfahrt (Awo) wurden dort gefeiert und die Bezirksverbände aus Baden und Württemberg hatten dazu eingeladen.

Auch Mitglieder des Vorstandes aus Plankstadt waren dieser Einladung nachgekommen. Mehr als 1000 Besucher – Ehren- und Hauptamtliche – feierten gemeinsam ein großes Fest. Infostände im Foyer luden zum Meinungsaustausch ein und stellten die Vielfalt der Awo-Angebote dar: vom Jugendwerk, über die Senioreneinrichtungen bis zu Awo International.

Eine Historienrevue zog dann alle in den nächsten 100 Minuten in den Bann. Beeindruckende Fotos aus der Gründungszeit der Awo nach dem Ersten Weltkrieg, die erste Rede einer Frau im frei gewählten Reichstag: Marie Juchacz, die Begründerin der Awo. Lebendig wurde dies durch Musikbeiträge einer glänzend aufgelegten Revuetruppe. Schlager der jeweiligen Epoche von den „Zwanzigern“ bis in die Jetztzeit, kombiniert mit Chansons und Protestliedern. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional