Plankstadt

Rathaus-Umzug „Garten der Freundschaft“ bekommt neues Gesicht

Ahornbäume müssen weichen

Archivartikel

Plankstadt.Die ersten Vorboten des Umzugs in das Container-Rathaus waren am Mittwoch rund ums Rathaus hörbar und sichtbar, teilt die Gemeinde mit. Die beiden Ahornbäume im „Garten der Freundschaft“ auf der Westseite des Verwaltungsgebäude-Anbaus wurden scheibchenweise von einer Fachfirma gefällt – alles im Einklang mit den zeitlichen Bestimmungen, wie Bernhard Müller vom Umweltamt betont. Hintergrund ist

...

Sie sehen 49% der insgesamt 828 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional