Plankstadt

TSG Eintracht

Altpapier nur ohne Fremdstoffe bringen

Archivartikel

Plankstadt.Die nächste Altpapiersammlung der TSG Eintracht findet am Samstag, 10. Oktober, von 9 bis 13 Uhr auf dem Festplatz statt. Zeitungen, Prospekte, Telefonbücher, Bücher, Kalender, Kataloge und Kartons können dabei kostenlos abgegeben werden.

Klarsichthüllen, Plastik, Ringbücher mit Metall und so weiter stellen einen großen Aufwand bei der Trennung während der Sammlung dar. Es darf ausschließlich das Papier ohne Fremdstoffe angeliefert werden. Verunreinigtes oder geschreddertes Papier wird nicht angenommen.

Die Leitung der Sammlung übernimmt an diesem Tag die Tischtennisabteilung. Darauf sollten alle achten, die Papier abgeben wollen: Idealerweise im Auto sitzen bleiben. Das Entladen des Kofferraums übernehmen die Helfer vor Ort. Die Kartons dafür bitte so vorbereiten, dass das Ausladen möglichst einfach ist. Falls das Aussteigen doch notwendig ist, dabei bitte eine Mund-Nase-Bedeckung tragen, teilen die Organisatoren mit. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional