Plankstadt

TSG Eintracht

Altpapier wird wieder gesammelt

Plankstadt.Nach der „Corona-Pause“ findet die erste Altpapiersammlung der TSG Eintracht am Samstag, 4. Juli, statt. Der Ort der Sammlung wird noch bekanntgegeben. Zeitungen, Prospekte, Telefonbücher, Bücher, Kalender, Kataloge und Kartons können kostenlos abgegeben werden. Verunreinigtes Papier wird nicht angenommen. Die Sammlung findet unter der gemeinsamen Leitung der Karate- und Handballabteilung statt.

Das Geschäftszimmer ist nun wieder dienstags von 18.30 bis 20 Uhr für die Mitglieder geöffnet. Selbstverständlich gelten auch hier die allgemeinen Hygieneregeln. Um den Abstand zu gewährleisten, bitten die Verantwortlichen die Besucher, im Vorraum (Versammlungsraum) zu warten. Die Mitgliederversammlung ist auf Mittwoch, 21. Oktober, 19 Uhr, verschoben. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional