Plankstadt

Gedenkstätten Drei Kriegsdenkmäler auf dem Friedhof sollen an einer Stelle vereint werden / In den Kirchen erinnern Tafeln an die Opfer

Aus der Vergangenheit für Frieden lernen

Archivartikel

Plankstadt.Zu allen Zeiten war es den Menschen ein besonderes Bedürfnis, ihre Toten zu bestatten und die Erinnerung an sie an besonderen Orten aufrechtzuerhalten und zu pflegen.

So finden wir auf den meisten unserer Friedhöfe Erinnerungsstätten auch an die Opfer von Krieg und Gewalt, sei es als Denkmal, als Ehrenhain oder in anderer Form, die eine Erinnerung zulässt – gerade angesichts von 75

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5099 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional