Plankstadt

Französische Woche

Autorinnen und ihre Lebenswelt

Plankstadt.Ein interessantes Buch, ein Glas Wein, guten französischen Käse und ein Chanson zu den Klängen des Akkordeons. Was nach Wohnzimmeratmosphäre klingt, soll auch so sein – nur ein Stück lebendiger, eine Idee aufregender und eine Schwingung rührender. Anlässlich der französischen Woche lädt Susanne Bohn am heutigen Dienstag ab 20 Uhr in der Gemeindebücherei ein, auf eine Reise im Kopf, diesmal zu guten Nachbarn. Es kommen Autorinnen zu Wort, in deren Arbeiten sich zugleich auch das Werk ihrer männlichen Kollegen widerspiegelt.

In Selbstzeugnissen, Auszügen aus Romanen, Briefen und Biografien tauchen die Besucher ein in die Literatur Frankreichs vom Hochmittelalter bis ins 21. Jahrhundert, begleitet von französischen Melodien am Akkordeon. Einlass ist um 19.30 Uhr, die Plätze sind nummeriert. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel