Plankstadt

Rat billigt überplanmäßige Ausgaben Drei Positionen addieren sich auf rund 200 000 Euro

Beim Ansatz verschätzt

Archivartikel

Plankstadt.Kurz und knapp fiel die Tagesordnung der öffentlichen Ratssitzung am Montag aus, neben den üblichen Formalien standen nur zwei Punkte auf ihr: Der Gemeinderat sollte überplanmäßigen Ausgaben von knapp 200 000 Euro zustimmen und die Arbeiten für die Fassadensanierung eines Mehrfamilienhauses in der Mozartstraße vergeben. Zwei Punkte, die jeweils einstimmig beschieden wurden.

Fünf neue ...


Sie sehen 10% der insgesamt 4242 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional