Plankstadt

Jugendbeteiligung Kirsten Erbach von Postillion stellt die Maßnahmen der mobilen Jugendarbeit vor / Noch im März gibt es ein Wintergrillen

Beirat ist der nächste große Schritt

Archivartikel

Plankstadt.Die mobile Jugendarbeit wird in Plankstadt vom Verein Postillion getragen. Welche Aktionen im vergangenen Jahr durchgeführt wurden und mit wie vielen Jugendlichen die Mitarbeiter Kontakt hatten, stellte Kirsten Erbach in der Sitzung des Verwaltungs- und Finanzausschusses vor.

Die Jugendarbeit gliedert sich dabei in die vier Bereiche Gruppenarbeit, Einzelfallhilfe, Streetworkarbeit und

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4842 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional