Plankstadt

Gemeindezentrum

Bildervortrag über das Périgord

Plankstadt.Vergangenes und Gegenwart, über und unter der Erde, fürs Auge und für den Gaumen: das Périgord. Ein Lichtbildervortrag über die Region ist am Mittwoch, 13. November, von 19.30 bis 21 Uhr im Gemeindezentrum zu sehen, heißt es in der Ankündigung. Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem Partnerschaftsverein Plankstadt-Castelnau-le-Lez veranstaltet. Der Eintritt ist frei.

Es muss ja nicht gleich Gänsestopfleber sein – daran denken die Freunde lukullischer Genüsse, wenn sie vom Périgord hören. Diese geschichtsträchtige Region im Gebiet der Dordogne steht auch als Synonym für schöne Landschaft, malerische Orte und unzählige Burgen und Schlösser, vor allem aber für die Sehenswürdigkeiten unter der Erde. In zahlreichen (noch) zugänglichen Höhlen, von denen Lascaux die berühmteste ist, haben uns prähistorische Völker großartige Kunstwerke hinterlassen, heißt es in der Ankündigung abschließend. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional