Plankstadt

Blut unter der Haut

Archivartikel

Hallo Kinder! Hattet ihr schon einmal einen blauen Fleck. Diese Verfärbungen der Haut kann man beobachten, nachdem man sich gestoßen hat. Bei einem Schlag oder Stoß gegen die Haut zerplatzen nämlich kleine Blutgefäße darunter. Das Blut fließt dann ins umliegende Gewebe – die Stelle schwillt an, wird rot und schließlich blau. Deswegen nennt man einen blauen Fleck auch Bluterguss. Aber keine

...

Sie sehen 41% der insgesamt 968 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional