Plankstadt

Heimat- und Kulturkreis

Burg Steinsberg mit Rundumblick

Archivartikel

Plankstadt.Einen schönen Herbsttag verbrachte der Heimat- und Kulturkreis (HKK) bei seinem Jahresausflug im Kraichgau. Erste Station war das Badische Bäckereimuseum in Gochsheim bei Bruchsal. Im früheren Gemeindebackhaus wurde die Geschichte und die Entwicklung des großen Zweikammer- Backofens fachkundig erklärt, denn dreimal pro Jahr wird auf traditionelle Weise noch Brot gebacken.

Nächste Etappe war das benachbarte Zuckerbäckermuseum. Große, mit Transmission betriebene Maschinen zur Bearbeitung von Zuckermassen waren hier zu sehen und so konnten die HKK-Fachleute ein prüfendes Auge auf die Technik werfen. Auch im Heimatmuseum Plankstadt ist seit diesem Jahr die Transmission in Betrieb genommen worden. Die Reisegruppe setzte dann den Ausflug fort und fuhr mit dem Bus auf den Basaltkegel zwischen Sinsheim und Weiler. Dort steht die Burg Steinsberg. Mit einem fantastischen Rundblick wurde die Führung unter einem Apfelbaum begonnen. Einen gemütlichen Ausklang gab es bei Wein und Bier. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional