Plankstadt

Blick ins Heimatmuseum In der Scheune lässt sich eine alte Werkstatt besichtigen / Schuhe wurden manuell gefertigt

Das Handwerk eines Schusters

Plankstadt.Das Heimatmuseum, das vom Heimat- und Kulturkreis betrieben wird, ist derzeit in der Winterpause. Doch die vergangene Saison war für die Einrichtung nicht einfach – es konnte nicht richtig geöffnet werden wegen der Pandemie. Daher werfen wir in einer losen Abfolge von Artikeln einen Blick in die Scheune, die eine Reise in die Vergangenheit ermöglicht. Wie es früher in einer Schule aussah,

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4216 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional