Plankstadt

Evangelische Gemeinde Diakonin Irmgard Kreiselmeier geht in den Ruhestand / Die 65-Jährige freut sich darauf, mehr Zeit für ihre Hobbys zu haben

„Dem Heiligen Geist eine Chance geben“

Archivartikel

Plankstadt.„In der Arbeit war für mich stets das Gemeinsame wichtig. Gemeinsam glauben und leben“, meint Irmgard Kreiselmeier kurz vor ihrem Abschied in den Ruhestand. „Ich habe durch meine Ausbildung zwar einen Wissensvorsprung, aber keinen Erfahrungs- und Glaubensvorsprung“, betont die Gemeindediakonin, die sich als Seelsorgerin sowohl in der Backenbläsergemeinde als auch in der Spargelstadt einen

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4102 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel