Plankstadt

Doomools un’ jezzard Unterlehrer hatten nur bescheidene Unterkünfte / Haus in der Schillerstraße 12 sorgte für Diskussionen und wurde später doch noch verkauft

Die Lehrer wohnten im Oberdorf

Archivartikel

Plankstadt.Das Spottlied „Das arme Dorfschulmeisterlein“ hatte in Plankstadt seine Berechtigung bereits in den 1920er Jahren verloren. Die Lehrer wohnten zum ganz überwiegenden Teil im „vornehmen Oberdorf“, also in der Friedrichstraße, Schillerstraße und Goethestraße in recht komfortablen Wohnverhältnissen. Das teilt der Verein „Doomools un’ jezzard“ mit, der sich mit diesem Thema beschäftigt hat. Man

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3968 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional