Plankstadt

Ochsenhorn SPD-Landtagsabgeordneter Daniel Born besucht das Jugendzentrum / Im Chillcontainer können sich junge Leute ungestört aufhalten

Ein Kritikpunk ist die schlechte Busanbindung

Archivartikel

Plankstadt.Einladend duftend und urgemütlich präsentierte sich das vom Postillion geführte Jugendzentrum (Juz). SPD-Landtagsabgeordneter Daniel Born und Gemeinderätin Jutta Schneider wurden mit frisch gemachten Waffeln und Kaffee am Ochsenhorn begrüßt. Der Politiker besucht gerade die Jugendzentren in seinem Wahlkreis. Im Plankstadter Gewerbegebiet bietet das Juz jeden Abend einen Anlauf- und Chillort

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5754 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional