Plankstadt

CDU-Fraktion Eingeschossiger Neubau ohne Keller als Lösung / Nutzbarkeit im Sommer und im Winter als Aufwertung für Zentrum

Eisdiele als Treffpunkt in Ortsmitte soll erhalten bleiben

Archivartikel

Plankstadt.Drei italienische Familien haben bisher die Plänkschter mit Eis versorgt, heißt es in einer Pressemitteilung der CDU-Fraktion, unterzeichnet von Dr. Felix Geisler. Der plötzliche Abgang des letzten dieser Pächter nach der Sommersaison 2018 habe dann zu einer großen Verunsicherung geführt. Viele Menschen hätten sich gefragt: Wird es in der Ortsmitte weiterhin gutes Eis geben? Und wird der Treffpunkt erhalten bleiben?

Die CDU-Fraktion habe sich sehr dafür eingesetzt und es sei dem Bürgermeister und der Gemeindeverwaltung gelungen, nachdem das Haus im Zuge der Ortskernsanierung erworben worden war, kurzfristig einen Pächter für die Sommersaison 2019 zu finden: die Mannheimer Eismanufaktur.

Einladende Gestaltung

Dieser habe den Innenbereich des Hauses im Rahmen des in der kurzen Zeit Möglichen einladend gestaltet, insbesondere mit Trockenbau, Farbe und Mobiliar. Die Gemeinde habe die Installation und Elektrik notdürftig repariert, eine baufällige Doppelgarage abgerissen, das Gelände eingeebnet und mit Feinkies aufgeschüttet.

Die Außennutzung mit Tischen und Stühlen habe sogar erheblich ausgeweitet werden können. „Groß und Klein waren sehr glücklich über diesen neu aufgewerteten Treffpunkt“, hat die CDU-Fraktion die Stimmungslage ausgemacht.

Nun aber stelle sich verschärft die Frage, wie es weitergeht. Die Bausubstanz des Gebäudes sei marode, sowohl Keller als auch Dach seien umfangreich zu sanieren, trotzdem blieben die räumlichen Möglichkeiten begrenzt. Ein Geschäft im Winter oder auch nur bei schlechtem Wetter sei kaum kostendeckend möglich. Die Lösung könne ein eingeschossiger Neubau ohne Keller sein, der sich zur Ortsmitte hin öffnet mit Glasfronten oder Glasschiebetüren und davorliegendem befestigtem Außenbereich. Dann sei der Treffpunkt Eisdiele sommers und winters nutzbar, eine perfekte Aufwertung für das Zentrum Plankstadts sei erreicht.

Die CDU-Fraktion werde sich dafür einsetzen, diese Option zu prüfen und, sofern finanziell realisierbar, auch umzusetzen, heißt es abschließend in dem Schreiben. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional