Plankstadt

Kindergarten St. Martin Schulanfänger sammeln gemeinsam mit ihren Eltern Spenden / Anstoß gibt die Sage rund um den Namenspatron

Elf volle Kisten für den Tafelladen „Appel + Ei“

Archivartikel

Plankstadt.Wie wichtig teilen ist, zeigt den Kindern des Kindergartens St. Martin jedes Jahr im November ihr Namenspatron. Er hat damals die Hälfte seines Mantels mit einem Bettler geteilt, erzählt die Sage.

Zwar feierten die Kindergartenkinder das Martinsfest in diesem Jahr etwas anders als sonst. In ihren Gruppen wurde die Legende des Namenspatrons anhand einer Bildergeschichte, Gebeten und

...

Sie sehen 53% der insgesamt 744 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional