Plankstadt

Integration Ebrima Kassama und Edrisa Trewally aus Gambia sind seit August beim Bauhof beschäftigt / Wilhelm Mack ist mit den beiden jungen Männern zufrieden

Etwas der Gemeinschaft zurückgeben

Archivartikel

Plankstadt.Die gelben Jacken leuchten schon von Weitem. Sie heben sich gut vom braunen Holz ab. Wilhelm Mack vom Bauhof und seine beiden Gehilfen sind an diesem Vormittag am Hasenpfad beschäftigt. Mit Ebrima Kassama (22) und Edrisa Trewally (32) aus Gambia – ein kleines Land in Westafrika – schneidet der 55-Jährige die Sträucher zurück. Am Rand des Feldwegs türmen sich schon die Stapel mit den

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2770 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional