Plankstadt

Bürgerbusverein

Fahrbetrieb weiter nur am Vormittag

Archivartikel

Plankstadt.Der Bürgerbus wird für die Zeit des verlängerten Lockdowns – also bis zum 31. Januar – weiterhin nur vormittags verkehren. Diese Fahrplanänderung war im Dezember beschlossen worden. „Wir bitten unsere Fahrgäste um Beachtung und auch darum, die Nutzung auf unbedingt notwendige Fahrten zu beschränken“, appelliert der Bürgerbusverein.

Die Hygieneregeln im Bus sehen folgendermaßen aus: Jeder Fahrgast muss eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen und beim Einstieg die Hände desinfizieren. Die Gäste sollen, wenn möglich, mit Abstand sitzen. Viermal am Tag wird der Bus desinfiziert – Haltegriffe, Gurtschlösser und alles, was berührt wird. Beim längeren Halt am Rathaus werden beide Türen geöffnet und gut gelüftet. Der Fahrer fährt sowieso bei geöffneter Scheibe, um das Risiko einer Ansteckung so gering wie möglich zu halten. zg/grö

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional