Plankstadt

Hausfrauenverein Mitglieder backen bis zu 35 Kilo Plätzchen für den Weihnachtsmarkt

Familienrezepte für Notgemeinschaft

Plankstadt.Der Duft von frisch gebackenen Plätzchen liegt in der Luft. Wie alle Jahre bereitet der Hausfrauenverein Plätzchen für den guten Zweck zu. In der Küche der Humboldtschule beginnen sie gemeinsam den Grundstock für ihr Vorhaben zu legen: Insgesamt bis zu 15 verschiedene Sorten Gebäck zu zaubern. Dafür bringen die Frauen den zu Hause vorbereiteten Teig mit und verwandeln ihn vor Ort in gebackene Köstlichkeiten.

Das entstandene Gebäck wird in einer Tüte mit etwa 200 Gramm gemischt und auf dem Weihnachtsmarkt für die Notgemeinschaft verkauft. So entstehen insgesamt bis zu 35 Kilogramm Weihnachtsplätzchen.

Dafür wird von den Damen nicht nur in der Humboldtschule, sondern auch privat zu Hause gebacken. „Beim gemeinsamen Backen haben wir immer viel Spaß“, berichtet Sonja Hemmerich, die stets die Uhr im Auge behält und kleine Vanillekipferl rollt.

Schon 40 Vorbestellungen

„Wir haben schon an die 40 Vorbestellungen“, erzählt Thea Fritz erfreut. Sie ist die Vorsitzende des Hausfrauenvereins. Dieser bringt sich seit den Anfängen des Weihnachtsmarktes mit der gemeinnützigen Backaktion ein. „Meistens ist am Samstagabend schon fast alles verkauft. Wir könnten für den guten Zweck noch viel mehr anbieten. Daher freuen wir uns immer über neue Bäckerinnen, die uns unter die Arme greifen“, erklärt Fritz weiter.

Diesmal werden sie fleißig von Christina Reich-Drescher unterstützt, der Frau des Bürgermeisters. „Ich habe ein Rezept für Haselnuss-Amarena-Törtchen mitgebracht“, schildert sie lachend. Zusammen mit acht Damen des Hausfrauenvereins wird dieses zubereitet. Die meisten Rezepte stammen von den Müttern und Großmüttern der Frauen. „Die sind schließlich altbewährt und funktionieren immer“, wie die zweite Vorsitzende, Anita Weick, feststellt.

Zum Thema
Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel