Plankstadt

Fliegerbombe entschärft

Archivartikel

Plankstadt.Aufregung im Juli: Bei Bauarbeiten im neuesten Teil des Gebiets „A!real II“ wurde eine Fliegerbombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Ein Baggerfahrer stieß auf das Relikt. Experten des Kampfmittelräumdienstes konnten den Blindgänger, eine 125-Kilo-Bombe, allerdings schnell entschärfen.

Nur für die Mitarbeiter der im Gebiet ansässigen Firmen gab es durch all den Trubel eine Zwangspause, sie mussten nämlich das Gelände verlassen. grö/ Archivbild: Grössl

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional