Plankstadt

Fahndung mit Hubschrauber

Frau (79) von Passantin entdeckt

Plankstadt.Der Polizeihubschrauber war in der Nacht auf Donnerstag eine ganze Weile über der Gemeinde zu hören. Damit hat die Polizei in Plankstadt und Umgebung nach einer 79-Jährigen gefahndet, die mittlerweile aber wieder wohlbehalten zurück bei ihrer Familie ist.

In die Suche waren neben mehreren Fahrzeugen auch ein Polizeihubschrauber und Personenspürhunde der Rettungsleitstelle eingebunden. Die Vermisste war zusammen mit ihrem Ehemann auf E-Bikes in Richtung Grenzhof unterwegs. Am Kreisel auf Höhe der Welde-Brauerei bog sie gegen 19 Uhr in eine unbekannte Richtung ab, so dass ihr Ehemann, der ein Stück vor ihr fuhr, sie aus den Augen verlor, heißt es in der Mitteilung der Polizei.

Weil eine hilflose Lage aufgrund des Gesundheitszustands nicht ausgeschlossen werden konnte, fahndete die Polizei nach ihr. Die Vermisste 79-jährige Dame wurde schließlich gegen 3.30 Uhr in Heidelberg von einer Passantin aufgegriffen und wohlauf zum Polizeirevier Heidelberg-Süd und schließlich zu ihrer Familie gebracht. pol/sz

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional