Plankstadt

Umweltschutz Ausgleichsflächen für Baumaßnahmen vor Ort schaffen / Bisher mussten auch Ökopunkte außerhalb hinzugekauft werden

Gemeinde legt ein eigenes Ökokonto an

Plankstadt.Die Gemeinde wird ein Ökokonto anlegen. Das hat der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Bei der Bauleitplanung werden Ökopunkte fällig. Um diese anzusammeln und dann „ausgeben“ zu können, ist das Konto notwendig. Begonnen wird mit einem sogenannten „baulichen“ Ökokonto. Später soll ein „naturschutzrechtliches“ Ökokonto hinzukommen. Aber dieses erfordert einen zeitlich und

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4763 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional