Plankstadt

SWR „Landesschau Mobil“ kommt nach Eppelheim

Geschichten gesucht

Archivartikel

Eppelheim.„Landesschau Mobil“ kommt in die Stadt: Die Dreharbeiten mit Reporter Jürgen Hörig finden ab Montag, 21. September, statt. Dabei macht sich das „Landesschau Mobil“-Team des SWR auf Spurensuche nach interessanten Menschen und besonderen Orten, teilt der Sender mit. Die Reportage stellt den Fernsehzuschauern vor, was das Leben in der Stadt im Rhein-Neckar-Kreis auszeichnet. Die Redaktion nimmt Anregungen entgegen, welche Persönlichkeiten und Geschichten aus Eppelheim für die Sendung interessant sein könnten. Die Redaktion sucht nach Menschen mit bewegenden, skurrilen und spannenden (Lebens-)Geschichten oder Interessen.

Michael Kost, Projektleiter von „Landesschau Mobil“ erklärt: „Auch wenn das Coronavirus zurzeit den Alltag der Menschen bestimmt, wollen wir weiterhin das Leben in den Gemeinden und Städten im Land abbilden. Wir wollen die Vorfreude darauf hochhalten und arbeiten deswegen auch jetzt mit Zuversicht daran, mit dem Landesschau-Mobil-Team wieder spannende Orte und interessante Menschen aus Baden-Württemberg vorzustellen. Deshalb freuen wir uns auch weiterhin über Tipps und Empfehlungen.“ zg

Info: Ein entsprechendes Kontaktformular befindet sich unter SWR.de/landesschau-bw.

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional