Plankstadt

Grüne Liste Fraktion hält Vergaberichtlinien für das Antoniusquartier für nicht durchdacht / Generationenübergreifendes Wohnen wichtig

„Gewichtung für Behinderung und Kinder sollte gleich sein“

Archivartikel

Plankstadt.Die Gemeinderatsfraktion der Grünen Liste (GLP) hält die Vergaberichtlinien für die Grundstücke des Neubaugebiets Antoniusquartier nicht vollständig durchdacht, heißt es in einer Pressemitteilung. Der Gemeinderat hatte die Richtlinien in seiner letzten Sitzung beschlossen (wir berichteten).

Die Fraktion der Grünen Liste setzt sich schon länger für das Neubaugebiet Antoniusquartier ein

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2979 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional