Plankstadt

Heimat- und Kulturkreis Wegen des neuen Dienstleistungsgebäudes auf dem Adler-Areal vergrößert sich der Innenhof / Brunnen wird vervollständigt

Glanzvoller Eintritt ins Heimatmuseum

Plankstadt.Heidrun Engelhardt-Geiß und Bruno Rafflewski vom Heimat- und Kulturkreis (HKK) sind sichtlich stolz, den neu hergerichteten Innenhof des Heimatmuseums in der Schwetzinger Straße – direkt neben dem neuen Dienstleistungsgebäude auf dem Adler-Areal – zu zeigen. Denn im Zuge der Arbeiten an dem Neubau ist der Innenhof etwas vergrößert worden.

Auch der Untergrund wurde neu gepflastert. Und

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4357 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional