Plankstadt

Kinder- und Jugendbeteiligung Beim ersten Sommerfest sammeln junge Plankstadter Ideen für mehr Mitbestimmung / Jugendgemeinderat in Planung

Großes Interesse an stärkerer Teilhabe der Jungen

Archivartikel

Plankstadt.„Wir sind es längst gewohnt, dass wir verdrängt werden und niemand zuhören will.“ Eine Botschaft, die nicht nur Pascal sehr betrübte. Der 16-Jährige engagiert sich in der Jugendbeteiligung Plankstadt und macht sich für die Kinder und Jugendlichen stark.

Er hatte beim Sommerfest der Kinder- und Jugendbeteiligung keine Scheu das auszusprechen, worunter der Nachwuchs seiner Meinung nach

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3286 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional