Plankstadt

Caritas-Altenzentrum Hausfrauen feiern Muttertag mit Bewohnern

Grüß Gott, du schöner Maien

Plankstadt.Einen dankbaren Applaus gab es für den Hausfrauenverein zur Muttertagsfeier im Caritas-Altenzentrum. Der Verein bringt mit dem Nachmittagsprogramm nämlich bereits seit 44 Jahren Abwechslung in den Alltag der Bewohner.

Auch dieses Mal hatten die Vorsitzende Thea Fritz sowie Ruth Miedreich-Hornung mit ihren Flötenkindern einen bunten Strauß an Melodien geschnürt. Der Frühling ist da, so der Tenor der munteren Lieder. Nicht nur bei „Grüß Gott, du schöner Maien“ stimmten die Bewohner laut mit ein und zeigten damit, wie viel Freude ihnen die Feier bringt.

Laurin und Yannis Stieger, Lara Krabel, Lotta Derbinsky, Lorin Bas, Lio-Michelle Auer und Mara Ringwald sowie als Unterstützung Claudia Mandl zeigten ihr Können an der Flöte. Ruth Miedreich-Hornung griff zum Mikrofon. Und Marianne Seitz hatte nette Gedichte im Gepäck. „Jeder Tag sollte Muttertag sein“, meinte Thea Fritz und da gaben ihr wohl alle Bewohner recht. grö

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional