Plankstadt

Jahrgang 1933/34 Gemeinsam den 85. Geburtstag gefeiert

Herbstfeste sind legendär

Plankstadt.Zur gemeinsamen Geburtstagsfeier anlässlich ihres 85. Geburtstages trafen sich die Angehörigen des Jahrgangs 1933/34 im TSG-Vereinsheim „Eviva“. Tags zuvor wurde bereits mit einer Kranzniederlegung auf dem Friedhof der Verstorbenen gedacht, heißt es in einer Pressemitteilung.

Die Feierlichkeiten im „Eviva“ begannen mit der Begrüßung durch Heinz Engelhardt und einem Sektempfang. Dabei bekam jede Teilnehmerin eine Rose überreicht. Nach dem gemeinsamen Mittagessen erfreute man sich an Unterhaltungen und Gesprächen über die vorangegangenen Jahrgangstreffen. Ein beliebtes Gesprächsthema waren außerdem die Herbstfeste, die jedes Jahr beim Schulkamerad Karl Treiber stattfinden.

Wieder dabei

Nach Kaffee und Kuchen klangen die Feierlichkeiten dann in den frühen Abendstunden aus. Dabei sagten alle Teilnehmer zu, bei den künftigen Monatstreffen wieder dabei zu sein, heißt es in der Pressemitteilung abschließend. Gemeinsame Zeit ist also auch in Zukunft geplant. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker überregional