Plankstadt

Hobbykünstlermarkt Verkaufsausstellung im Gemeindezentrum und der Bücherei / Stadtbus fährt

Hier gibt’s hübsche Geschenke

Plankstadt.Zum achten Mal findet am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Dezember, der Hobbykünstlermarkt als Teil des Weihnachtsmarktes statt. Zahlreiche Handwerker und Künstler stellen ihre Produkte zum Verkauf aus. Das teilt der Veranstalter mit.

Während auf dem Platz vor dem Gemeindezentrum die weihnachtlich geschmückten Buden zu Glühwein, Punsch und Snacks einladen, werden in den Räumen des Gemeindezentrums und der Bücherei unter anderem Holzarbeiten, weihnachtliche Dekoration, Wolle und Strickwaren, Genähtes, Fenster- und Türschmuck, Grußkarten, und Teddybären ausgestellt. Daneben gibt es auch selbst gemachte Marmeladen und Gewürze zu kaufen.

Die „Plänkschter Zwerge“ werden ebenso wieder mit einem Stand vertreten sein. Veranstalter ist die Bücherei, der Eintritt ist frei. Schulklassen der Friedrich- und der Humboldtschule werden ebenfalls ihre selbst gebastelten Werke zum Verkauf anbieten, um damit ihre Klassenkasse aufzubessern.

Adventssingen vor Gemeinde

Die Kinder der Friedrichschule sind am Samstag vertreten, die Humboldtschule wird am Sonntag dabei sein. Die Schüler der Humboldtschule präsentieren am Sonntag gegen 17 Uhr ein Adventssingen auf der Treppe im Gemeindezentrum, begleitet von Jutta Schnorbach am Flügel.

Das Bücherei-Team lädt während der Marktzeiten zum Schmökern, Stöbern und Entleihen ein. Für die jüngeren Besucher ab vier Jahren gibt es im Obergeschoss der Bücherei eine Vorlesestunde mit Bilderbuchkino. Zu sehen und zu hören gibt es die Geschichte „Die Olchis feiern Weihnachten“ nach dem Kinderbuch von Erhard Dietl. Beginn ist am Samstag und am Sonntag jeweils um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Der Stadtbus fährt am Wochenende. Die Fahrten finden am Samstag und Sonntag, 9. und 10. Dezember, jeweils zwischen 16 Uhr und 19.30 Uhr. Die Abfahrtszeiten erfolgen im genannten Zeitraum im 30-Minuten-Takt ab der Haltestelle Rathaus über die bekannten Haltestellen (ohne Gewerbegebiet) und dorthin wieder zurück. Letzte Abfahrt ab Rathaus ist um 19.30 Uhr. zg

Das Wichtigste von heute
Newsticker Rhein-Neckar
Newsticker Schwetzinger Zeitung
Newsticker überregional
Meistgelesene Artikel
Neueste Artikel